Sie sind hier: Aktuelles / 2012/2013 / Fußballturnier - Festival of Football 2013
Deutsch
English
العربية

Fußballturnier 2013

Festival of Football 2013 in der British International School Jeddah (Conti)

Die Deutsche Internationale Schule Jeddah nahm mit sieben Fußballspielern und einer Fußballspielerin teil.

Donnerstag, der 14.02.2013, sollte unser Fußballfest werden. Wir sind 7 Schüler aus der 3. und 4. Grundschulklasse und Monaya spielt als Mädchen auch gerne mit uns in der AG Fußball. Alle Schüler, die älter als 9 Jahre, aber noch nicht 12 Jahre alt sind, durften zum Turnier gemeldet werden.

Voller Spannung und Vorfreude auf die Spiele treffen wir unseren Fußballtrainer, Herrn Günl-Baxmeier, um 7:15 Uhr am Supermarkt im Sharbatly-Compound. Dort starten wir mit Herrn van Hees, der uns freundlicherweise ebenfalls an diesem Tag betreut.

Wir treffen pünktlich in der Conti ein und mit uns hunderte anderer Spieler aus vielen anderen internationalen Schulen dieser Region. 32 Teams werden neu gebildet, die Listen hängen aus, kein Schulteam spielt zusammen, sondern nur „mixed Teams“ mit glorreichen Namen.

Maxi Kircher und Badeel Bukhari spielen zusammen bei Dynamo Kiev, Youssef Sonbol ist Mitglied der Mannschaft von Borussia Dortmund und Ismail Shoukry von Chelsea London. Houssam Benabida ist Spieler von Cosmos New York, Laurence van Hees von Boca Juniors aus Brasilien, Youssef Batterjee spielt für das „schottische“ Team von Celtic Glasgow und Monaya für Jeddahs Heimmannschaft Al Ittihad.

Wir erhielten unsere Trikots und jede Mannschaft auch einen Betreuer, Schüler/In oder Lehrer der Conti, für diesen Turniertag. Um 9 Uhr begannen unsere ersten Spiele unter leuchtender, aber nicht zu heißer Sonne, fürs Laufen, Kämpfen und Grätschen war es nicht zu heiß!

Einige von uns blieben mit ihrer Mannschaft in der Vorrunde hängen oder sie scheiterten in den KO-Runden.

Am Ende hatten wir alle Spaß und Erfolg, denn unsere Spieler Youssef Batterjee und Houssam Benabida erreichten über das Viertel- das Halbfinale und spielten schließlich im Finale gegeneinander. Youssef Batterjee siegte mit Celtic Glasgow erst nach Elfmeter-schießen über Houssams Cosmos New York.

Zusätzlich stellte unsere Schule mit Youssef Sonbol den Torjäger dieses Turniers. Er erzielte 8 Tore in fünf Spielen, davon alleine vier im Spiel gegen Olympique Marseille!!!

Für uns alle war es ein abwechslungsreicher, aktiver und spannender Tag auf den Fußballplätzen – und einige von uns schliefen bereits gegen 16 Uhr während der Heimfahrt im Auto ein.

vorheriges nächstes